Archives for

PowerShell | Module

Mit Windows Server 2008 R2 wurden neue Module für die PowerShell und damit verbundene CommanLets zur Verfügung gestellt.

Um eine Liste der verfügbaren Module auf dem Server zu erhalten:

Get-Module -ListAvailable

Die jeweiligen Module müssen über diesen Befehl in die PowerShell importiert werden, um die entsprechenden CommandLets (zum Beispiel zur Administration des Active Directory) nutzen zu können [„ActiveDirectory“ muss ggf. durch das entsprechende Modul ersetzt werden]:

Import-Module ActiveDirectory

Zusätzliche Module fügt man über den selben Befehl hinzu (z.B. Import-Module AppLocker). Eine Liste der geladenen PowerShell-Module erhält man über:

Get-Module

Eine Übersicht der verfügbaren CommandLets des jeweiligen Moduls liefert PowerShell über diesen Befehl [„ActiveDirectory“ muss ggf. durch das entsprechende Modul ersetzt werden]:

Get-Command -Module ActiveDirectory

Read More

Office 2003 fordert ständig zum Akzeptieren der EULA auf (Windows 7 | Windows Server 2008 R2)

Wird Office 2003 unter Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 installiert, wird man beim Öffnen eines neuen Office-Dokuments aufgefordert die EULA zu akzeptieren. Auch wenn diese bereits zuvor akzeptiert wurde.

Hier hilft es eines der installierten Office-Programme (egal ob Excel, Word, Outlook,..) als Administrator zu öffnen, auch wenn man lokal bereits als Administrator angemeldet ist:

– im Explorer wechseln zu C:\Programme\Microsoft Office\Office 11
– runter scrollen bis WINWORD.exe
– Rechstklick > „Ausführen als Administrator“
– jetzt die EULA noch einmal akzeptieren

Fortan muss die EULA nicht mehr akzeptiert werden (gilt auch beim Öffnen der anderen Office-Programme).

Read More