WDS | Windows Updates & Treiber zu WIM Abbild hinzufügen

Nach dem Erstellen eines Installationsabbilds werden regelmäßig Updates und Treiber veröffentlicht die dem Image hinzugefügt werden müssen. Anstelle ein neues Master-Image zu erzeugen, per Sysprep zu verallgemeinern und anschließend aufzuzeichnen, lassen sich bestehenden, in WDS eingebundenen Installationsabbildern u.a. sowohl Windows Updates als auch Treiberpakete hinzufügen.

Für die folgenden Beispiele wird angenommen ein Abbild namens “Win7 x86 ENT” und die Abbildgruppe “Win7″ ist vorhanden.

1) Das Installationsabbild, welchem weitere Pakete hinzugefügt werden sollen, muss zu allererst exportiert werden:

CMD (als Administrator ausführen!): wdsutil -Export-Image -Image:”Win7 x86 ENT” -ImageType:Install -ImageGroup:Win7 -DestinationImage -FilePath:D:\Win7x86ENT.wim -Overwrite:Yes

2) Als nächstes muss die WIM-Datei gemountet werden:

dism -Mount-Wim -WimFile:D:\Win7x86ENT.wim -Index:1 -MountDir:D:\Mount

3) Nun können die Update- (CAB oder MSU) bzw. Treiber-Pakete dem gemounteten Image hinzugefügt werden:

Windows Updates: dism -Image:D:\Mount -Add-Package -PackagePath:<Pfad_und_Dateiname>

Treiber: dism -Image:D:\Mount -Add-Driver -Driver:<inf-Pfad_OHNE_Dateiname>

4) Die vorgenommenen Änderungen am Image müssen gespeichert werden:

dism -Commit-Wim -MountDir:D:\Mount

5) Bevor das neue Image im WDS eingebunden werden kann, muss es zunächst unmountet werden:

dism -Unmount-Wim -Commit -MountDir:D:\Mount

6) Jetzt noch das ursprüngliche Installationsabbild durch das angepasste ersetzen und wir sind fertig:

wdsutil -Replace-Image -Image:”Win7 x86 ENT” -ImageType:Install -ImageGroup:Win7 -ReplacementImage -ImageFile:D:\Win7x86ENT.wim

Alternativ kann das geänderte Image als neues Abbild im WDS eingebunden werden:

wdsutil -Add-Image -ImageType:Install -ImageGroup:Win7 -ImageFile:D:\Win7x86ENT.wim -SingleImage:”Win7 x86 Enterprise” -Name:”Win7 x86 ENT” -Description:”Win7 x86 ENT Image – neu”

Quellen:
Rob’s Blog
Technet 

Social tagging: >

4 Responses to WDS | Windows Updates & Treiber zu WIM Abbild hinzufügen

  1. Andreas Voß sagt:

    Hallo Pascal,

    ich habe ein Paket Grafiktreiber hinzugefügt, es hat auch alles funktioniert, leider hat das Windows nach der Installation immer noch die Standardgrafikkarte installiert und deshalb keine Auflösung von 1920 x 1080.

    Hast Du eventuell noch einen Tipp für mich?

    • Pascal sagt:

      Hallo Andreas,

      a) hast du den richtigen Treiber, passend zur GraKa hinzugefügt? *dooffrag* :)
      b) handelt es sich um einen aktuellen Treiber?
      c) was passiert, wenn du den Treiber über die WDS-Konsole bereitstellst? In der Regel reicht es, wenn Treiberpakete hier eingebunden und ggf. noch Treibergruppen zugewiesen werden.

      VG
      Pascal

  2. Jan sagt:

    danke für den Beitrag sehr hilfreich aber wo bekomme ich die Dism.exe für Windows Server 2003 herr.

    Gruß Jan

Hinterlasse eine Antwort

*


− 2 = eins