Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet

Nach dem Löschen eines User-Profils unter Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 kommt es nach erneuter Anmeldung des Benutzers zu folgender Meldung:


Änderungen, die am Profil vorgenommen werden, gehen durch Abmelden des Users verloren.

Temporäre Profile sind sowohl unter C:\Users…

…als auch in der Registry (durch die Endung .bak) zu erkennen.

Damit sich ein User nicht länger mit einem temporären, sondern einem dauerhaften Profil anmelden kann, ist das temporäre Profil in der Registry unter folgendem Pfad zu löschen:

HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList\SID.bak

Social tagging: >

Schreibe einen Kommentar


neun − = 6

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.