PowerShell | Module

Mit Windows Server 2008 R2 wurden neue Module für die PowerShell und damit verbundene CommanLets zur Verfügung gestellt.

Um eine Liste der verfügbaren Module auf dem Server zu erhalten:

Get-Module -ListAvailable

Die jeweiligen Module müssen über diesen Befehl in die PowerShell importiert werden, um die entsprechenden CommandLets (zum Beispiel zur Administration des Active Directory) nutzen zu können [„ActiveDirectory“ muss ggf. durch das entsprechende Modul ersetzt werden]:

Import-Module ActiveDirectory

Zusätzliche Module fügt man über den selben Befehl hinzu (z.B. Import-Module AppLocker). Eine Liste der geladenen PowerShell-Module erhält man über:

Get-Module

Eine Übersicht der verfügbaren CommandLets des jeweiligen Moduls liefert PowerShell über diesen Befehl [„ActiveDirectory“ muss ggf. durch das entsprechende Modul ersetzt werden]:

Get-Command -Module ActiveDirectory

Social tagging: >

Schreibe einen Kommentar


neun − = 6

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.